24 | 01 | 2018

                                               PHYSIKOPRAKTIK

Physikopraktik ist ein auf verschiedenen Konzepten aufgebautes Gesundheitsförderungssystem.

Im Rahmen dieses Systems werden Konzepte wie Tuinapraktik, Kindertuinapraktik oder Physio – Akupunkt – Therapie angewendet.

Dabei dient die klassische chinesische Medizin (Tuina, Akupunktlehre und mehr) als Grundlage, die mit westliche n physikalischen Anwendungen kombiniert wird.

Regelmäßige Körperanwendungen helfen, die Herausforderungen des Lebens leichter zu meistern und gesund und leistungsfähig zu bleiben.

Dabei wird die Reizreaktion des Körpers genutzt und auf biophysikalischem Weg der Zustand des Menschen individuell verändert und verbessert.

Die Wirkungen der Anwendungen entfalten sich durch das Zusammenspiel verschiedener aufeinander abgestimmter Methoden und Techniken. Durch Zustandsanalysen werden Methoden und Techniken entsprechend des Körperzustandes ausgewählt.

Auch das Umfeld des Menschen ist für die Gesundheit von großer Bedeutung und wird zur Verbesserung der Lebensqualität für Behandlungen, Betreuungen und Interventionen berücksichtigt.

Wir bieten ein permanentes Behandlungsangebot auf hoher Qualität an und sehen uns der Umsetzung von Gesundheitsförderung zum Wohl unserer Gesellschaft verpflichtet.